12,90 € * 1 kg | 12,90 €/kg
6,80 € * 0.5 l | 13,60 €/l
Sale ayurdeva-grafik
statt 7,90 € 6,32 € * 0.5 kg | 12,64 €/kg
7,49 € * 0.25 kg | 29,96 €/kg
4,99 € * 0.4 kg | 12,48 €/kg
18,45 € * 0.05 l | 369,00 €/l
2,99 € * 0.2 kg | 14,95 €/kg
Neu ayurdeva-grafik
10,74 € * 0.32 kg | 33,56 €/kg

Was ist Ghee eigentlich genau?


Ghee ist ein Speisefett und entsteht aus Butter. Es gibt verschiedenste Arten von Ghee - sie unterscheiden sich in Geschmack und Konsistenz. Ghee entsteht durch das entfernen von Wasser und weist in den meisten Fällen einen hohen Fettanteil (mindestens 80% auf). Ghee ist ein beliebtes Nahrungsmittel aus der ayurvedischen Ernährung und kann auch in Kombination mit ayurvedischen Kräutern wie z.B. Ashwagandha, Shatavari, Tulsi, Triphala und Brahmi genutzt werden.

Ghee darf nur unter bestimmten Vorraussetzungen als Ghee bezeichnet werden


Die EU hat mit dem EU-Butterschmalz-Verordnung festgelegt ab wann eine geklärte Butter als Ghee bezeichnet werden darf. Hier wird die Desi-Methode beschrieben bei der möglichst viel Butter gesammelt, in einem Eisentopf erhitzt und der Schaum der dabei entsteht abgeschöpft wird. Der Hersteller kann hier durch unterschiedlich starke Hitze auch maßgeblich auf den Geschmack Einfluß nehmen. Da die meisten Ghee-Produkte auf die gleiche Art produziert werden schmeckt aber Ghee grundsätzlich immer sehr ähnlich.

Das ursprüngliche Verfahren zur Ghee-Herstellung


Im Ayurveda wird Ghee eigentlich nur im Siedeverfahren empfohlen. D.h. es ergeben sich einige Unterschiede was auch den Geschmack betrifft. Im Siedeverfahren wird die Butter zunächst nicht säuerlich gelassen sondern direkt erhitzt. Der Siedeschaum wird dann - je nach Hersteller - abgeschöpft oder auch nicht.

Welche Wirkung soll Ghee haben?


Das alte indische Gesundheitssystem Ayurveda schreibt dem Ghee einige Wirkungen für die Gesundheit zu. Besonders bei Hautreizungen ist Ghee auch äußerlich ein Versuch wert. Diese Wirkung entsteht vermutlich durch den hohen Fett-Anteil der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Die inneren Auswirkungen von Ghee sind in der heutigen Medizin nicht belegt - die alte indische Heilkunde weist aber auf förderliche Ergebnisse in Verbindung mit den Doshas hin.

Erhalte 5 € geschenkt* als MyAyurdeva Newsletter-Empfänger
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten