Jetzt: 10% RABATT* auf Nahrungsergänzungen! *bis 20.11.2018

5,05 € *
0.1 l | 50,50 €/l

18,95 € *
0.15 l | 126,33 €/l

11,95 € *
0.25 l | 47,80 €/l

11,95 € *
0.25 l | 47,80 €/l

9,90 € *
0.2 l | 49,50 €/l

19,90 € *
0.1 l | 199,00 €/l

18,90 € *
0.2 l | 94,50 €/l

NEU
10,00 € *
0.064 l | 156,25 €/l

21,00 € *
0.1 l | 210,00 €/l

11,95 € *
0.25 l | 47,80 €/l

15,80 € *
0.05 l | 316,00 €/l

7,95 € *
0.3 l | 26,50 €/l

11,95 € *
0.05 l | 239,00 €/l

19,90 € *
0.1 l | 199,00 €/l

16,90 € *
0.05 l | 338,00 €/l

14,90 € *
0.1 l | 149,00 €/l

10,90 € *
0.29 l | 37,59 €/l

13,90 € *
0.03 l | 463,33 €/l

7,99 € *
0.01 l | 799,00 €/l

8,99 € *
0.2 l | 44,95 €/l

22,90 € *
0.1 l | 229,00 €/l

17,00 € *
0.1 l | 170,00 €/l

21,80 € *
0.1 l | 218,00 €/l

NEU
9,90 € *
0.05 l | 198,00 €/l

14,90 € *
0.1 l | 149,00 €/l

17,00 € *
0.2 l | 85,00 €/l

NEU
19,00 € *
0.2 l | 95,00 €/l

NEU
8,90 € *
0.05 l | 178,00 €/l

8,95 € *
0.02 l | 447,50 €/l

NEU
14,90 € *
200 ml | 0,07 €/ml

19,95 € *
0.15 l | 133,00 €/l

NEU
20,00 € *
0.1 l | 200,00 €/l

8,80 € *
0.1 l | 88,00 €/l

11,90 € *
0.1 l | 119,00 €/l

19,90 € *
0.1 l | 199,00 €/l

11,90 € *
0.1 l | 119,00 €/l

11,90 € *
0.1 l | 119,00 €/l

19,95 € *
0.15 l | 133,00 €/l

19,90 € *
0.1 l | 199,00 €/l

12,80 € *
0.02 l | 640,00 €/l

NEU
19,00 € *
0.2 l | 95,00 €/l

16,90 € *
0.03 l | 563,33 €/l

10,90 € *
0.03 l | 363,33 €/l

22,50 € *
0.1 l | 225,00 €/l

31,99 € *
0.05 l | 639,80 €/l

9,50 € *
0.025 l | 380,00 €/l

ab 4,30 €
Grundpreise je nach Variante

29,90 € *
0.05 l | 598,00 €/l


14,90 €
Grundpreise je nach Variante

17,50 €
Grundpreise je nach Variante

13,50 € *
0.05 l | 270,00 €/l

14,80 € *
0.05 l | 296,00 €/l

ab 5,00 €
Grundpreise je nach Variante

ab 7,90 €
Grundpreise je nach Variante

ab 16,95 €
Grundpreise je nach Variante
Körperöle, Körpermilch, Cremes online bestellen

Körperöle

Körperöle sind aus dem Ayurveda nicht wegzudenken, denn die Ölmassage und die tägliche Pflege mit Ölen (die laut ayurvedischer Empfehlung übrigens auch vor dem Duschen aufgetragen werden können) sind laut der ayurvedischen Lehre von geradezu unschätzbarem Wert für Wohlbefinden und lange körperliche Jugendlichkeit. Hochwertige Pflegeöle bilden einen großen Bestandteil des AYURDEVA-Sortiments.

Jojobaöl

Jojobaöl zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Körperpflegeölen. Mit seinem recht hohen Gehalt an Provitamin A und E sowie einem leichten natürlichen Lichtschutzfaktor eignet es sich in der Tat sehr gut als Pflegeöl. Da es nicht schwer und fettig auf der Haut liegt, sondern schnell einzieht und sich durch eine eher leichte Konsistenz auszeichnet, wird es von den meisten Menschen als sehr angenehm empfunden und „schwereren“ Ölen vorgezogen. Das zarte Öl bindet Feuchtigkeit in der Haut und eignet sich auch sehr gut für unreine Haut, da es bestimmten Mikroorganismen und Keimen, die zu Pickeln oder zu Akne führen könnten, die Lebensgrundlage entzieht.

Bio-Sesamöl

Sesamöl ist ein Öl, das auch im Ayurveda sehr viel Anwendung findet. Sesamöl ist intensiv hautnährend und wird von Ayurveda-Therapeuten besonders häufig als Massageöl sowie auch für Stirngüsse (Shirodhara) eingesetzt. Sesamöl zieht schnell ein und ist eine echte Wohltat für trockene Haut.

Bio-Mandelöl

Mandelöl ist ein hochwertiges Pflanzenöl, das ähnlich wie Sesamöl besonders nährend ist und gerade für sehr trockene Haut und für empfindliche Haut empfohlen wird. Mandelöl enthält viel Linolsäure und Vitamin E.

Arganöl

Unter anderem findet man im AYURDEVA-Sortiment zudem Bio-Arganöl. Dass Arganöl eine ganz besondere Kostbarkeit ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Dank seiner außergewöhnlichen Pflegeeigenschaften, die schützend und stark hautregenerierend wirken, ist es aus der Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Der Arganbaum, aus dessen Frucht das Öl gewonnen wird, ist nur in einem bestimmten Landstrich Marokkos zu finden – und nirgends sonst auf der Welt. Arganöl wird u.a. auch zur Pflege der Kopfhaut empfohlen. Wer eine empfindliche, juckende Kopfhaut hat oder z.B. unter Ekzemen am Haaransatz leidet, sollte Arganöl mal ausprobieren – oft lassen sich damit gute Erfolge erzielen.

Rosenöl

Ein ganz besonderer Genuss für die Sinne: das Bio-Öl Rose! In der Aromatherapie und im Ayurveda wird die Rose wegen ihrer kühlenden und beruhigenden Qualitäten geschätzt und gilt auf allen Ebenen als harmonisierend und heilsam. Im Ayurveda wird sie auch als verjüngend eingestuft und insbesondere Frauen als Tonikum empfohlen

Bio-Inkanuss-Öl

Sacha-Inchi-Öl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an ungesättigten Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Es eignet sich sehr gut zur Regeneration von trockener und rissiger Haut, zeigt aber zugleich, dass Öle auch für fettige Haut gut sein können, denn auch auf ölige Haut wirkt es ausgleichend.


Kokosnussöl

Kokosnussöl ist eine Wohltat für unreine oder angegriffene Haut, denn es hat dank der enthaltenen Laurinsäure antimikrobielle Eigenschaften. Man kann damit auch die Haare sehr gut pflegen und es sogar zum Fernhalten von Ungeziefer einsetzen, was viele im Sommer sehr gern auch für ihre Haustiere nutzen (dankenswerterweise kann Kokosöl statt der oft bedenklichen Spot-ons verwendet werden). Genau wie in der Ernährung ist Kokosöl auch in der äußerlichen Anwendung sehr empfehlenswert und überaus beliebt.

Dashamula-Öl

„Zehn Wurzeln“ ist die wörtliche Übersetzung für das Sanskrit-Wort „Dashamula“. Und tatsächlich enthält dieses traditionelle Ayurveda-Öl zehn verschiedene Pflanzen bzw. Wurzelauszüge, die eine erdende, vata-reduzierende Kombination darstellen.


Neem-Öl

Der Neem-Baum ist eine in Indien weit verbreitete und häufig verwendete Pflanze (maßgeblich in der Schädlingsbekämpfung), die auch im Ayurveda zum Einsatz kommt. Neem-Öl kann zur Behandlung von Ekzemen und bei Schuppenflechte aufgetragen werden.

Brahmi-Öl

Das Kraut Brahmi (Bacopa monnieri) ist ein im Ayurveda sehr geschätztes pflanzliches Mittel, das insbesondere zu Gedächtnisförderung eingesetzt wird. Schon seit alten Zeiten wird Brahmi zur Steigerung und zum Erhalt der kognitiven Leistungsfähigkeit verschrieben. Interessant ist, dass dieses Kraut auch für mediziniertes Öl verwendet wird, das man dann zur Massage von Stirn und Schläfen einsetzt.

Purush-Öl (für Männer)

Ein ayurvedisches Spezialöl für Männer ist das Purusha-Öl.


Kumari-Öl (für Frauen)

Als Pendant zum Purush-Ölk gibt es für Frauen das Kumari-Öl, das speziell auf die Bedürfnisse des weiblichen Organismus abgestimmt ist.


Ayurvedisches Entspannungsöl

Für eine tiefe Entspannung auf allen Ebenen ist das ayurvedische Entspannungsöl „Omshanti“ sehr empfehlenswert, das mit einer Rezeptur aus Kräuterextrakten von Kardamom, Fenchel, Eukalyptus u.a. wirkt.

Ayurvedisches Muskel- und Gelenköl

Das ayurvedische Muskel- und Gelenköl von Ashwamedh setzt auf eine klassische alte ayurveda-Rezeptur, die u.a. Ashvagandha und Shatavari enthält.

Nasya-Öl

Das Nasenöl speziell zur Pflege der Schleimhäute wird im Rahmen der täglichen ayurvedischen Pflegeroutine (Dinacharya) empfohlen und hat natürlich eine praktische Pipette.


Körperlotion

Body Lotion darf in fast keinem Badezimmer fehlen. Nach dem Duschen oder Baden eine feuchtigkeitsspendende, hautschützende Körperlotion aufzutragen, gehört für viele zum täglichen Pflegeritual fest dazu. Verschiedenste herrliche Lotionen findet man im Ayurdeva-Sortiment, so beispielsweise die aktivierende Körperlotion Minze & Zypresse von Primavera, die Silber-Lotion von Bioturm und viele andere mehr.

Körpermilch

Körpermilch hat mit ihrer namensgebenden „milchigen“ Konsistenz viele Fans, denn sie lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein, ist aber dennoch sahniger und reichhaltiger als Gels oder dünnere Lotionen. Im Ayurdeva-Sortiment findet man Körpermilch von wunderbarer Qualität, wie etwa die Chi-Körpermilch von Pure Elements, die Körpermilch Ingwer von Cosmoveda oder die verwöhnende Körpermilch von apeiron.

Body Butter

Natürlich darf im Ayurdeva-Sortiment auch Body Butter nicht fehlen, denn ganz zu Recht hat auch sie viele Fans. Die buttrige Konsistenz verspricht ein besonderes Pflegeerlebnis – eine Körperbutter schmilzt auf der Haut und verwöhnt auf der ganzen Linie. Body Butter führen wir auch im Geschenkset zusammen mit Handcreme.

Body Gel

Gerade im Sommer ist für viele ein leichtes Gel die bevorzugte Alternative zu reichhaltigeren Pflegeprodukten. Natürlich führen wir im Ayurdeva-Angebot hervorragende Pflegegels, z.B.:

Aloe-Vera-Gel

Laut Ayurveda wird Pitta durch Aloe Vera reduziert, und auch das Auftragen von Aloe Vera-Gel kühlt und lindert Irritationen. Zudem ist es sehr wohltuend bei Sonnenbrand.

Salben

Auch Salben wie Calendula-Salbe oder Zinksalbe sind in dieser Rubrik erhältlich. Wundschutzcreme speziell für Babys und weitere spezielle Produkte wie z.B. die Mumijo-Aktivcreme von apeiron, Muskelbalsam oder Teebaumöl sind darüber hinaus ebenfalls Teil des hier zu findenden Angebots.

Anfrage per Mail

Schreib uns einfach eine Mail und du erhältst schon innerhalb weniger Stunden ( Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr ) deine gewünschte Antwort von unserem kompetenten Support-Team.

Anfrage per Telefon

Du hast noch eine Frage bevor du bestellen möchtest oder bist dir bei einem Produkt unsicher? Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 08370 / 92 93 30 gerne für dich da.

Häufige Fragen

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Vielleicht können wir dir bereits hiermit helfen. Falls deine Frage nicht geklärt wird schreibe und doch bitte oder rufe uns an. Wir helfen dir gern!

Kundenservice
Ayurdeva.de
Durchschnittliche Bewertung: 4.63 (von 5.00). Ermittelt aus 68 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten